Berufsausbildung in der...

Aktuelles

Boys und Grirls am bsz-[scheinfeld]

DSC 1416

Am heutigen Boys Day sind 23 Jungs der Mittelschule Emskirchen und zwei Realschüler aus Neustadt an der Aisch zum Schnuppern ins bsz-[scheinfeld] gekommen. Sie erlebten einen ereignisreichen Parcours in den drei Fachbereichen der Berufsfachschulen für Kinderpflege, Sozialpflege sowie Ernährung und Versorgung (früher Hauswirtschaft). Die sozialen Berufe sind nach wie vor eher in weiblicher Hand. Allerdings zählt das bsz-[scheinfeld] zunehmend auch männliche Schüler, die in der Arbeitswelt auf durchwegs positive Resonanz treffen. So ist die Chance auf einen Arbeitsplatz im sozialen Bereich schon für Frauen sehr gut, für die wenigen Männer aber meist noch wesentlich besser.

DSC 1441

In der Kinderpflege erlebten die Besucher des BoysDay eine Bewegungsgeschichte mit dem Hasen Leopold und temporeiche Bewegungspiele mit dem Osterhasen. Die Schülerinnen und Schüler der Sozialpflege zeigten ihren Gästen als angehende "Sozialbetreuer und Pflegefachhelfer" Transfer und Lagerung am Pflegebett sowie Sportangebote für behinderte Menschen. Mit Feuereifer waren die Jungs beim Rollstuhlparcours dabei, bei dem sie aus dem Sitzen heraus Basketballwürfe trainierten.
Im Ausbildungsbereich Ernährung und Versorgung (früher Hauswirtschaft) nähten die Boys unter Anleitung unserer Abschluss-SchülerInnen eine Handytasche und verzierten diese kunstvoll. Erstaunlich begeistert waren die Jungs von der Technik der modernen Großwäscherei, wo sie an der Mangel mit Hand anlegen durften.

Auch an die Girls war gedacht

140327-115918-NIKON D90-Scheinfeld-153 DxO

Zum Girls Day bot das bsz-[scheinfeld] heuer erstmals einen Tag in der Agrarwirtschaft auf einem landwirtschaftlichen Ausbildungsbetrieb seiner Praxismeister an. Elf Mädchen meldeten sich über Internet dazu an und erlebten einen ereignisreichen Tag mit Schlepper Fahren, Kälber Tränken und Rinder Füttern.