Berufsausbildung in der...

Aktuelles

Alle guten Dinge sind drei!

150610 113836 bsz scheinfeld 001

So startete wieder mit großem Erfolg das Babypuppenprojket der Schwangerenberatungsstelle Diakonie-Ansbach in die drittte Runde. Es nahmen insgesamt achtzehn Schülerinnen der 10. Jahrgansstufe Kinderpfelge daran teil.

Frau Escherle von der Berartungsstelle stand wöchentlich für die "Mamis auf Probe" bereit, um die Versorgung der Babys mit den Schülerinnen auszuwerten. Die unterschiedlichen geschilderten Erfahrungen und Erbnisse der Probemamas waren unterhaltsam und gewinnbringend. In der Abschlussveranstaltung klärte Frau Escherle genau über die Rechtslage von minderjährigen Schwangeren im Alter von 13-17 Jahren und deren Angehörigen auf.