Berufsausbildung in der...

Auslandspraktikum am bsz-[scheinfeld]

130731-183914-PENTAXOptio L30-bsz-scheinfeld-001

Im Fachbereich „Ernährung und Versorgung" (ehemals Hauswirtschaft) am bsz-[scheinfeld] haben alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit im Rahmen ihrer Ausbildung an mindestens einem Auslandsprojekt in Norwegen oder Irland teilzunehmen. Flug und Aufenthalt werden von der Schule organisiert. Da dies im Rahmen des „ERASMUS-Projekts“ der EU geschieht, fallen für die Teilnehmer keine Kosten an. Ein „Europa-Zertifikat“ bescheinigt ihnen die neu erworbenen Fertigkeiten und Kompetenzen und verbessert somit die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Die zukünftigen „Assistentinnen für Ernährung und Versorgung" werden bei ihrem Auslandspraktikum hauptsächlich im Großküchenbereich und im Service eingesetzt.
Kultur, Sightseeing und das Knüpfen neuer Kontakte kommen natürlich auch nicht zu kurz und neben beruflichen Kenntnissen gewinnen die Auszubildenden vielfältige persönliche Erfahrungen. Mit zahlreichen Erlebnissen und Erkenntnissen und viel Selbstsicherheit werden sie von ihrem Auslandsaufenthalt zurückkehren.